Minestrone mit Tofuwürfeln

Minestrone mat Tofu

Kloer Zopp mat Nudelen

 

Zutaten für etwa 4 Personen:

  • 1 1/2 l Wasser
  • 1 1/2 Esslöffel gekörnte Gemüsebrühe
  • 200 g Räuchertofu
  • 100 g Erbsen
  • 100 g Möhren
  • 100 g grüne Paprikaschoten
  • 150 g grüne Bohnen
  • 100 g Lauch
  • 100 g Sellerieknolle
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Vollkornspaghetti
  • Kräutersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Tamari (Sojasauce)
  • 200 g Tomaten
  • einige Stängel Petersilie

Außerdem:

  • etwa 30 g Parmesan-Käse

 

Zubereitung:

  1. Die Gemüsebrühe zubereiten, indem man das Wasser zum Kochen bringt und die gekörnte Gemüsebrühe einrührt.
  2. Den Räuchertofu würfeln.
  3. Das Gemüse zubereiten: Die Erbsen palen, die Möhren mit der Gemüsebürste putzen und dann in kleine Würfel schneiden, die Paprikaschoten waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden, die Bohnen abfädeln, waschen und in der Mitte brechen, den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, den Sellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Das Ganze während etwa 20 Minuten leicht kochen lassen.
  4. Fünf Minuten vor dem Ende der Garzeit die Suppe mit dem Kräutersalz, dem Pfeffer und dem Tamari abschmecken, die Vollkornspaghetti ein paarmal brechen und in die Suppe geben.
  5. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, würfeln und mit den Räuchertofuwürfeln unter die Suppe geben.
  6. Die Petersilie waschen, trockenschleudern, fein hacken und ebenfalls unter die Suppe geben.
  7. Die fertige Suppe auf den Tellern anrichten und mit dem feingeriebenen Parmesan-Käse bestreuen.

 

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>